..

Seite ausdrucken

Konzernabschluss

Erläuterungen zur Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung

Note 13

Ergebnis aus Umstrukturierungen

Für die Lenzing Gruppe ist das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen auf immaterielle Anlagen und Sachanlagen unter Berücksichtigung der Auflösung von Investitionszuschüssen und vor Umstrukturierungen) eine wichtige Kennzahl der Performancemessung. Daneben ist das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) von besonderem Interesse. Für Zwecke der Performancemessung werden diese beiden Kennzahlen ergänzend um Sondereffekte aus Umstrukturierungen bereinigt dargestellt. Sondereffekte aus Umstrukturierungen sind einmalige und in ihrer Art oder Höhe nicht regelmäßig wiederkehrende Effekte, insbesondere im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen. Durch die Darstellung von EBITDA/EBIT – und des Ergebnisses vor Steuern (EBT), des Ertragsteueraufwandes und des Jahresüberschusses – vor Umstrukturierungen soll den Adressaten ein Bild der Ertragslage der Lenzing Gruppe vermittelt werden, das im Zeitablauf vergleichbarer und zutreffender ist als die Darstellung der beiden Kennzahlen nach Umstrukturierungen.

Im Geschäftsjahr 2012 werden die Bewertungsmaßnahmen im Rahmen der Liquidation der EPG als Umstrukturierungen betrachtet (siehe dazu auch Note 5). Im Geschäftsjahr 2011 gab es keine Umstrukturierungen.

Das Ergebnis aus Umstrukturierungen (im Betriebsergebnis/EBIT) setzt sich wie folgt zusammen (- = Aufwand, + = Ertrag):

Ergebnis aus Umstrukturierungen (im Betriebsergebnis/EBIT)

TEUR

 

2012

Wertminderungen auf Anlagen aus der Bewertung zum beizulegenden Zeitwert abzüglich von Veräußerungskosten (davon auf Sachanlagen 17.203 TEUR, davon auf immaterielle Anlagen 5 TEUR)

-17.208

Aktivierung von Forderungen aus Zahlungsansprüchen bei der Liquidation

1.821

Passivierung von Rückstellungen aus Zahlungsverpflichtungen bei der Liquidation

-8.099

Summe

-23.486

Das Betriebsergebnis (EBIT) vor und nach Ergebnis aus Umstrukturierungen stellt sich wie folgt dar:

Betriebsergebnis (EBIT) vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

TEUR

 

2012

Betriebsergebnis (EBIT) vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

254.994

EBIT-Marge vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

12,2%

Betriebsergebnis (EBIT) nach Ergebnis aus Umstrukturierungen

TEUR

 

2012

Betriebsergebnis (EBIT) vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

254.994

Ergebnis aus Umstrukturierungen

-23.486

Summe

231.508

EBIT-Marge nach Ergebnis aus Umstrukturierungen

11,1%

Das EBITDA vor und nach Ergebnis aus Umstrukturierungen stellt sich wie folgt dar:

EBITDA vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

TEUR

 

2012

Betriebsergebnis (EBIT) vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

254.994

Abschreibungen (+)

107.253

Erträge aus der Auflösung von Investitionszuschüssen (-)

-3.589

Summe

358.658

EBITDA-Marge vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

17,2%

EBITDA nach Ergebnis aus Umstrukturierungen

TEUR

 

2012

Betriebsergebnis (EBIT) nach Ergebnis aus Umstrukturierungen

231.508

Abschreibungen (+)

107.253

Abschreibungen im Ergebnis aus Umstrukturierungen (+)

17.208

Erträge aus der Auflösung von Investitionszuschüssen (-)

-3.589

Summe

352.380

EBITDA-Marge nach Ergebnis aus Umstrukturierungen

16,9%

Das Ergebnis vor Steuern (EBT), der Ertragsteueraufwand und die Steuerquote vor und nach Umstrukturierungen stellen sich wie folgt dar:

Ergebnis vor Steuern (EBT) vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

TEUR

 

2012

Betriebsergebnis (EBIT) vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

254.994

Finanzerfolg vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

-11.960

Ergebniszuweisung an kündbare nicht beherrschende Anteile vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

3.355

Summe

246.389

Ertragsteueraufwand vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

TEUR

 

2012

Summe

54.464

Steuerquote vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

 

 

2012

Summe

22,1%

Ergebnis vor Steuern (EBT) nach Ergebnis aus Umstrukturierungen

TEUR

 

2012

Betriebsergebnis (EBIT) nach Ergebnis aus Umstrukturierungen

231.508

Finanzerfolg

-12.780

Ergebniszuweisung an kündbare nicht beherrschende Anteile

17.314

Summe

236.042

Ertragsteueraufwand nach Ergebnis aus Umstrukturierungen

TEUR

 

2012

Summe

55.119

Steuerquote nach Ergebnis aus Umstrukturierungen

 

 

2012

Summe

23,4%

Der Jahresüberschuss vor und nach Umstrukturierungen stellt sich wie folgt dar:

Jahresüberschuss vor Umstrukturierungen

TEUR

 

2012

Betriebsergebnis (EBIT) vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

254.994

Finanzerfolg vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

-11.960

Ergebniszuweisung an kündbare nicht beherrschende Anteile vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

3.355

Ertragsteueraufwand vor Ergebnis aus Umstrukturierungen

-54.464

Summe

191.926

 

 

Anteil der Aktionäre der Lenzing AG am Jahresüberschuss

186.626

Anteil anderer Gesellschafter von Tochterunternehmen der Lenzing AG

5.300

Jahresüberschuss nach Umstrukturierungen

TEUR

 

2012

Betriebsergebnis (EBIT) nach Ergebnis aus Umstrukturierungen

231.508

Finanzerfolg

-12.780

Ergebniszuweisung an kündbare nicht beherrschende Anteile

17.314

Ertragsteueraufwand

-55.119

Summe

180.924

 

 

Anteil der Aktionäre der Lenzing AG am Jahresüberschuss

175.624

Anteil anderer Gesellschafter von Tochterunternehmen der Lenzing AG

5.300