..

Seite ausdrucken

Konzernabschluss

Erläuterungen zur Konzern-Bilanz,
zur Konzern-Gesamtergebnisrechnung
und zur Entwicklung des Konzern-Eigenkapitals

Note 25

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

Die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen setzen sich wie folgt zusammen:

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

 

TEUR

 

31.12.2012

31.12.2011

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen (brutto)

269.361

241.727

Wertberichtigungen

-7.857

-7.950

 

261.504

233.776

Forderungen gegenüber Auftragskunden aus unfertigen, langfristigen Fertigungsaufträgen

3.012

2.988

Summe

264.516

236.764

Der Buchwert der zur Sicherstellung von Finanzverbindlichkeiten verpfändeten oder sicherheitshalber zedierten Forderungen beträgt 0 TEUR (31. Dezember 2011: 65.772 TEUR). Die verpfändeten oder sicherheitshalber zedierten Forderungen betreffen überwiegend zur Kreditsicherung an bonitätsmäßig einwandfreie Abnehmer abgetretene Exportforderungen. Die betroffenen Forderungen werden weiterhin in voller Höhe bilanziert und die erhaltenen Barmittel als besichertes Darlehen bilanziert.